Datenschutz

Exor Deutschland nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Darum zeigen wir Ihnen hier in unserer Privacy Policy wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden. Soweit dieses den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und den Mediendienstestaatsvertrages (MdStV) unterliegt, haben wir - soweit uns dies möglich ist - die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Unsere Webseite wurde so strukturiert, dass Sie diese ohne Identifizierung und ohne Angabe von persönlichen Daten nutzen können. Die in dieser Datenschutzerklärung angesprochenen persönlichen Informationen betreffen eindeutige Inhalte, wie z.B. Name, Adresse, Email Adresse, Telefonnummer usw, die einer Person direkt zugeordnet werden können. Wenn Sie diese persönlichen Daten mit uns teilen stellen wir sicher, dass diese Informationen nur zur Unterstützung Ihrer Beziehung zu uns verwendet werden.

Inhalt



1 - Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer uvm. Informationen die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (z.B. die aktuelle Anzahl der Nutzer einer Seite) fallen nicht darunter. Unser Online-Angebot kann grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität genutzt werden. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen (z.B. unseren "Newsletter", etwas bei uns bestellen, Software Downloads tätigen möchten oder eine Support Anfrage an uns stellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Daten. In Formularen sind mit einem Stern (*) oder sonstwie gekennzeichnete Felder unbedingt auszufüllen, um Ihren Auftrag oder ähnliches Anliegen ausführen zu können. Dabei beachten wir auch den gesetzlich vorgegebenen Grundsatz der Datensparsamkeit, d.h. es werden nur die Daten zwingend angefordert, die für die Abwicklung einer Transaktion mit Ihnen nötig sind.

Es unterliegt immer Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf unseren Servern in Deutschland oder auf unseren lokalen Computern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen - besonders befugten - Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder redaktionellen Betreuung der Computer befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Internetseiten werden auf unseren Servern Daten zum Zweck der Sicherung gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel Ihre IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs und welche Seiten / Daten aufgerufen wurden). In diesem Fall findet von unserer Seite keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Daten bleibt vorbehalten. Die Speicherung der IP Adressen dient ausschließlich der Datensicherheit und Betriebssicherheit unseres Systems. Soweit wir Online Foren, Diskussionsräume oder Newsgroups gegenüber Dritten zur Nutzung bereitstellen, so erhalten diese Nutzer keinerlei Zugriff auf die gespeicherten personenbezogenen Daten der Nutzer. Die Nutzung und Verwaltung dieser Daten obliegt allein uns als Betreiber dieser Dienste. Bei einer möglichen Registrierung zur Nutzung dieser Dienste beachten wir den gesetzlich vorgegebenen Grundsatz der Datensparsamkein, d.h. es werden nur die Daten zwingend angefordert, die für die Anmeldung notwendig sind.

Top

2 - Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Produktbestellungen nur innerhalb der eigenen Organisation sowie etwaiger damit verbundenen anderen Organisationen. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen eines Auftrages von Ihnen Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese ebenfalls an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an unsere Privacy Policy gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Die Beiträge in unseren Diskussionsforen sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig daraufhin überprüfen, ob diese keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Unsere Seiten werden regelmäßig von Suchmaschinen erfasst und die Inhalte unserer Seiten werden dort gespeichert. Deshalb müssen Sie als Nutzer damit rechnen, dass Ihre Beiträge ebenfalls in den Suchmaschinen gespeichert und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit abrufbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge lässt sich gerade bei ausländischen Betreibern von Suchmaschinen häufig nicht durchsetzen.

Top

3 - Recht auf Löschung und Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für betriebswirtschaftliche Abrechnungszwecke oder buchhalterische Zwecke sind aus gesetzlichen Gründen von einer Kündigung, Abbestellung oder einer Löschung nicht ausgeschlossen. Soweit wir entsprechende Dienste wie "Newsletter", "Chats" oder "Newsgroups" anbieten, ist dort jederzeit eine Löschung Ihres Kontos möglich.

Top

4 - Einsatz von Cookies

Die Nutzung unserer Online-Angebote ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wir setzen Cookies ein, um zu verfolgen, wie die Besucherinnen und Besucher unsere Webseiten nutzen. Dadurch erhalten wir wertvolle Hinweise, wie wir das Online-Angebot und die Struktur unserer Webseite ständig weiter verbessern können. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. In einigen Bereichen unseres Online-Angebotes können wir Cookies verwenden, um Benutzerfunktionen (z.B. Downloadbereich, Online-Formulare) zu realisieren. Sollten wir Inhalte von anderen Seiten direkt einbinden, so kommen hier möglicherweise Cookies zum Einsatz, die ohne unser Zutun oder Wissen bei Ihnen gesetzt werden.

Top

5 - Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder gesetzlichen Vertreter keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Top

6 - Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält eventuell Links zu anderen Webseiten. Wir haben und können keinen Einfluss darauf nehmen, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die Gültigkeit dieser Privacy Policy erlischt, sobald Sie über einen Link auf unserer Webseite zu einer anderen externen fremden Webseite wechseln. Weiterführende Hinweise zu diesem Thema entnehmen Sie bitte dem Bereich "Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluß".

Top

7 - Fragen und Kommentare

Für Ihre Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sich sich bitte per Email an die nachfolgend genannte Email Adresse. Die zum Teil sehr schnelle Weiterentwicklung des Internets macht gelegentliche Änderungen in unserer Privacy Policy erforderlich. Über etwaige Änderungen und/oder Ergänzungen werden Sie an dieser Stelle informiert. Ihre Fragen zur Privacy Policy senden Sie bitte an: info[at]exor.de

Top